• russischesforumwien

Rienösslgasse 3/2, 1040 Wien

© 2018-2019 Russisches Forum Wien

Zyklusseminare „Russischer Ferner Osten“

Niveau: ab A2+ (leicht Fortgeschritten)

Regelmäßigkeit: 1xWoche (3 Seminare mit je 4 UE je 2 Std.)

Termine: Mo 18:00-20:00 (9.04., 16.04., 23.04., 7.05.)

Preis: 1 Seminar Euro 120,--/Probeeinheit (2 Std.): 30 Euro

Vorträge: Deutsch-Russisch

Lehrende: BA Svetlana Gorkovenko

Ferner Osten ist ein riesiges Gebiet, das zwischen Jakutien und Kamtschatka liegt. Im Rahmen des Seminars lernen Sie das Gebiet, seine Geschichte, die wichtigsten Personalien sowie die Traditionen und Kultur der einheimischen Völker kennen.

Schwerpunkt des Kurses:

- einheimische Völker des russischen Fernen Ostens

-Kennenlernen des Gebiets: Lage, Geschichte, die wichtigsten Personen in der Geschichte des Fernen Ostens Russlands; Person von Wladimir Arsenjew

- Einheimische Völker des russischen Fernen Ostens- Nanai, Udege, Ulchi, Orochi u.d.: Analyse ihrer Kultur, Weltanschauung und Lebensweise anhand des Buches „Dersu Usala“ und dessen Verfilmung

- Einzigartige Handwerktechnologien des fernen Ostens und ihre Rolle im Leben der Leuten

- Sprachliche Besonderheiten der Region